Katolische Pfarrkirche

Am Ostende der Kirchengasse findet man die unter Denkmalschutz stehende römisch-katholische Pfarrkriche der Statutarstadt Rust. Erbaut von der evangelischen Bürgerschaft und Baumeister Ulrich Meyer aus Zürich zwischen 1649 – 1651, wurde das Kirchengebäude 1674 mit Gewalt der evangelischen Gemeinde entrissen und … Weiter

Fischerkirche

Die ehemalige römisch-katholische Wehrkirche liegt beinahe versteckt zwischen den barocken Gebäuden der historischen Ruster Altstadt, und dient heute fast ausschließlich musealen und kulturellen Zwecken. Es befindet sich auf einer leichten Anhöhe im südwestlich Teil der Altstadt. Das Bauwerk ist von … Weiter

UNESCO Weltkulturerbe Altstadt Rust

Seit 1963 steht die Ruster Altstadt unter Denkmalschutz. 1975 wurde die Stadt neben Salzburg und Krems als „Modellstadt der Denkmalpflege“ betitelt. Die vielen Bürgerhäuser aus dem 16. – 19. Jahrhundert besitzen gepflegte Barock- oder Renaissancefassaden mit schönen Fenster- und Portalrahmungen, … Weiter

Der Weißstorch

Der Weißstorch gilt als heimliches Wappentier der Stadt und hat hier eine ganz besondere Bedeutung. Jedes Jahr treffen die majestätischen Tiere in der Freistadt ein und besetzen über 33 Nester auf den Rauchfängern der Altstadt. Bereits seit etwa 1900 kann … Weiter

Stadtgeschichte Rust

Rust liegt am Westufer des Neusiedler Sees, nahe der ungarischen Grenze, und ist als Freistadt mit etwa 1900 Einwohnern der kleinste Verwaltungsbezirk Österreichs. Der Bürgermeister hat hier auch die Stellung eines Bezirkshauptmannes, da Rust durch ein eigenes, landesgesetzlich erlassenes Stadtstatut … Weiter

Mit Boot und Schiff

Entdecke Rust und die wunderschöne Region am Neusiedler See doch auf dem Wasser. Das große Angebot reicht über kleine Tret- und Mietboote, Fahrten mit dem Schiff und zahlreichen Schulen zum Segeln und Surfen. Unser Rustreporter war für dich unterwegs und … Weiter

Neusiedler See

Der Neusiedler See im Burgenland Österreichs zieht jedes Jahr viele Erholungssuchende an und bietet als einzigartiges Naturreservat sowohl der Tier- und Pflanzenwelt als auch dem Menschen einen einmaligen Lebensraum. Der See allein erstreckt sich zwischen Österreich und Ungarn über 36km … Weiter

Fahrradtour

Mit rund 2.000 Sonnenstunden pro Jahr, wunderschöner Landschaft und dem milden pannonische Klima bietet das Burgenland ein überzeugendes Gesamtpaket für Genussradler und Sportbegeisterte. Ob du mit dem Mountainbike oder dem E-Bike unterwegs bist spielt keine Rolle, hier gibt es für … Weiter