Katolische Pfarrkirche

Am Ostende der Kirchengasse findet man die unter Denkmalschutz stehende römisch-katholische Pfarrkriche der Statutarstadt Rust. Erbaut von der evangelischen Bürgerschaft und Baumeister Ulrich Meyer aus Zürich zwischen 1649 – 1651, wurde das Kirchengebäude 1674 mit Gewalt der evangelischen Gemeinde entrissen und … Weiter

Fischerkirche

Die ehemalige römisch-katholische Wehrkirche liegt beinahe versteckt zwischen den barocken Gebäuden der historischen Ruster Altstadt, und dient heute fast ausschließlich musealen und kulturellen Zwecken. Es befindet sich auf einer leichten Anhöhe im südwestlich Teil der Altstadt. Das Bauwerk ist von … Weiter

UNESCO Weltkulturerbe Altstadt Rust

Seit 1963 steht die Ruster Altstadt unter Denkmalschutz. 1975 wurde die Stadt neben Salzburg und Krems als „Modellstadt der Denkmalpflege“ betitelt. Die vielen Bürgerhäuser aus dem 16. – 19. Jahrhundert besitzen gepflegte Barock- oder Renaissancefassaden mit schönen Fenster- und Portalrahmungen, … Weiter